Rosalu's Stofflounge

Rosalu's Stofflounge

Sonntag, 26. Mai 2013

"Tutorial" Spängeli-Board

Heute bei dem Wetter, hat mich die Kreativ-Phase gepackt und ich habe mich an eine lang angesparte Idee gemacht.

Und zwar habe ich ein "Spängeli-Board" gebastelt. Bei 3 Mädchen liegen diese immer überall rum! Das kennt Ihr sicher auch?!





Dazu benötigt Ihr:


- Keilrahmen
- Stück Stoff etwas grösser als der Rahmen
- Stück beschichteter Stoff
- Volumeflies oder wie hier ein Stück Filz
- Bänder
- evtl. etwas "Schleichiges", hier das Rehlein
- Tackerpistole
- Heissleimpistole
- Schere oder Rollmesser


1. Schritt:

Ihr schneidet das Stück Stoff auf allen Seite ca. 5 cm grösser als der Keilrahmen zu. So, dass Ihr ihn gut auf die Rückseite des Rahmen's klappen könnt.


2. Schritt:

Den Stoff unterlegt Ihr mit dem Volumeflies oder wie ich hier, mit dem Stück Filz.


3. Schritt:

Ihr tackert die Oberkante als erstes an den Keilrahmen, dann die Unterkante und zum Schluss, klappt Ihr die Ecken schön über die Rahmenkante drüber und tackert diese auch noch fest. Spart nicht mit den Postitch, damit es auch genug hält!


4. Schritt:

Trapiert Eure Bänder auf das Board, so wie es Euch gefallen würde. Dann schneidet die Bänder auf die entsprechende Breite zu, so dass sie hinten gut bis auf die Rückseite reichen.


Dort tackert Ihr eines um das andere fest.


So sieht es dann vorne aus.

5. Schritt:

Ihr schneidet ein Stück Band ab, welches Ihr für den Henkel benötigt. Dieses befestigt Ihr dann oben in der Mitte des Rahmens.


6. Schritt:

Um die unschöne Rückseite abzudecken, nehmt Ihr ein Stück beschichteten Stoff und schneidet den etwas kleiner als der Rahmen zu und tackert diesen am Rand entlang schön an.

7. Schritt:

Zum Schluss könnt Ihr noch ein Schleich-Tierchen oder sonst eine Deko auf den Rahmen kleben. Dies habe ich hier mit Heissleim gemacht.


Und fertig ist Euer Spängeli-Board!

Ich wünsche Euch viel Sonne und Wärme (!!!) im Herzen!

Liebe Grüsse
Livia

Samstag, 11. Mai 2013

Zauberhafte Überraschung...

Schaut mal, welche zauberhafte Überraschung mich heute bei meiner Rückkehr, aus unseren wunderschönen Ferien in Italien, in der Rosalu's Stofflounge erwartet hat:


ღ¸.✻´´¯`✻.¸¸ღ¸.✻´´¯`✻.¸¸.✻´´¯`✻.¸¸¸ღ

Vielen lieben Dank, an die beste Ladenvertreterin der Welt                                    
                                    und vielen lieben Dank, an die besten Kundinnen der Welt

ღ¸.✻´´¯`✻.¸¸ღ¸.✻´´¯`✻.¸¸.✻´´¯`✻.¸¸¸ღ

Ich habe mich wahnsinnig darüber gefreut!
ღ ღ ღ

Dann mussten wir, für die Lehrerin meiner jüngsten Tochter, ein Mobile-Teil als Geburtsgeschenk für Ihr Baby basteln. Dieses müssen sie nächste Woche mit in die Schule bringen, so haben wir das "Wischi-Waschi-Wetter" von heute genutzt und uns dran gemacht.

Wir haben uns, wie könnte es anderst sein, für's Nähen entschieden und heute diese Eule zusammen gezeichnet, zugeschnitten, Stöffchen zusammen gesucht und Schlussendlich alles zusammen genäht. Die Eule ist mit Kam-Snap's am Webband befestigt, damit sie das Baby in die Hände nehmen kann. In die Eule haben wir neben Stopfwatte, noch drei kleine Glöcklein und Backpapier eingenäht, welches beim zusammendrücken schön raschelt.


Nun bringt jedes Kind ein eigen kreiertes Mobileteil in die Klasse und daraus entsteht ein Mobile-Unikat. Ich bin ja gespannt, wie bunt und ausgefallen dieses Traum-Mobile dann wird.

ERINNERUNG:

Habt Ihr die 1. Friday-Shopping-Night am 24. Mai 2013 von 18 - 20 Uhr in der Rosalu's Stofflounge schon in Eurer Agenda (und der Eures Mannes --> Babysitter :-)  !!! ) eingetragen?

            Weil es die ERSTE Friday-Shopping-Night ist,  
                                ACHTUNG wichtig :-)  : spendiere ich Euch allen ein "Güpli"!

Also, nehmt Eure Freundin(-nen) an der Hand und etwas Zeit 
und kommt vorbei! 

Ich freue mich auf Euch!

Herzliche Grüsse
Livia
ღ¸.✻´´¯`✻.¸¸ღ

Montag, 6. Mai 2013

Ein paar Tage im Süden...

Wir geniessen ein paar Ferientage im Süden, genau im wunderschönen Südtirol.

Wunderbar wie die Obstbäume, die hier in Plantagen angebaut werden, gerade zauberhaft blühen und duften. Das ganze Tal ist mit sehr schönen Fahrradwegen ausgebaut, diese führen durch diese Obstplantagen, entlang der Etsch.

Gestern war die Eröffnungsfeier des Erlebnisbahnhofes in Staben. Ein Fest für Kinder... wir genossen es bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen.


Unter einem schattenspendenden Baum haben wir es uns,
in der romantischen Gartenbeiz, gemütlich gemacht und
ein dampfnudelähndliches Gebäck genossen, 
während die Kinder Mini-Dampfeisenbahn fahren durften.


Dieses wunderschöne Geschirr sei aus dem Broki, alles verschiedene traumhafte
Teller zusammen gewürfelt... Ein tolles Ambiente!


Noch was:  

Rosalu's Stofflounge ist auch am Freitag 10. Mai 2013 (Auffahrtsbrücke) 
normal für Euch geöffnet!

Herzliche Grüsse
Livia